Immobilienbewertung

Immobilien­­bewertung Alsfeld

Online-Ersteinschätzung oder fundierte Wertermittlung

Immobilienmakler-Gießen-Immobilienbewertung

Eine Immobilienbewertung kann Ihnen dabei helfen, den Wert Ihrer Immobilie zu bestimmen. Es gibt viele Gründe, warum man den Wert einer Immobilie kennen sollte. Keine zwei Immobilien sind gleich und deshalb ist es wichtig, dass Ihre Immobilienbewertung individuell auf Ihre Immobilie in Alsfeld abgestimmt ist.

Wir bieten professionelle Bewertungen, die den Markt, die Lage, Ausstattung und Besonderheiten Ihrer Immobilie berücksichtigen. Sie erhalten von uns eine verständliche und transparente Bewertung, die den komplexen Sachverhalt einer Immobilienbewertung einfach darstellt.

Als schnelle und diskrete Alternative bieten wir außerdem eine Online-Ersteinschätzung an. Diese ersetzt nicht die umfangreiche Objektaufnahme und Auswertung Ihrer Immobilie – Vielmehr bietet Ihnen diese Möglichkeit eine Ersteinschätzung über den möglichen Wert.

Unsere sachverständigen Marktpreis-Bewertungen basieren auf anerkannten Verfahren und Richtlinien sowie unseren langjährigen Erfahrungen. Sie erhalten von uns einen aussagekräftigen und marktgerechten Verkehrswert für Ihre Immobilie in Alsfeld.

MHI Alsfeld

Marc Härter

Diplom Immobilienwirt (EIA)
Zertifizierter Immobilienbewerter (IHK)
Immobilienkaufmann (IHK)

Unsere Online-Bewertung

Bequem von Zuhause & unverbindlich

Nutzungshinweise zur Online-Bewertung

100% kostenlos

Der Service der Immobilienpreis-Einschätzung ist für Sie kostenlos und unverbindlich. Wir finanzieren ihn über unsere Dienstleistung als Immobilienmakler.

Diskret ohne Termin

Ihre Eingaben werden von uns geprüft, bevor Sie das Ergebnis der Online-Bewertung per E-Mail und als PDF-Dokument erhalten. Diskret.

Intelligente Wertermittlung

Unsere Wertschätzung basiert auf einem stetig weiterentwickeltem KI-System (Künstliche Intelligenz) aus über 200.000 aktuellen Vergleichsimmobilien.

Kennen Sie Ihren Wert?

Sachverständige Wertermittlung

Wir wissen Ihre Immobilie zu schätzen

Sie sind auf der Suche nach einer professionellen Immobilienbewertung für Ihr Einfamilienhaus, Mehrfamilienhaus, Eigentumswohnung oder Grundstück in Alsfeld oder dem Vogelsbergkreis? Als erfahrener Immobilienmakler in der Region bieten wir Ihnen eine umfassende und verlässliche Bewertung Ihrer Immobilie.

Wir berücksichtigen bei der Ermittlung des Werts Ihrer Immobilie alle relevanten Faktoren wie die Lage, Ausstattung, und Größe, aber auch die einzigartigen Besonderheiten und die Investitionen, die Sie über die Jahre getätigt haben. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung und der Nutzung aktueller Marktdaten sind wir in der Lage, Ihnen eine realistische und marktgerechte Immobilienbewertung zu liefern. Zeitnah, transparent und verständlich.

Vertrauen Sie auf unsere Kompetenz und lassen Sie uns gemeinsam den Wert Ihrer Immobilie in Alsfeld oder dem Vogelsbergkreis ermitteln. 

SACHWERT­­VERFAHREN

marc-härter-immobilien-immobilienmakler-hessen-sachwert

Das Sachwertverfahren kommt in der Verkehrswertermittlung zur Anwendung, wenn der Sachwert und nicht die Erzielung von Erträgen im gewöhnlichen Geschäftsverkehr (marktüblich) für die Preisbildung von Bedeutung ist, insbesondere bei selbstgenutzten Ein- und Zweifamilienhäusern.

Die Sachwertermittlung einer Immobilie setzt sich aus dem Sachwert der baulichen Anlagen, dem Sachwert der baulichen Außenanlagen und sonstigen Anlagen sowie dem Bodenwert zusammen. Das Ziel dieses Wertermittlungsverfahrens ist der alterswertgeminderte Substanzwert der Immobilie. Dafür werden die Herstellungskosten nach den Kostenkennwerten der NHK 2010 und dem Gebäudestandard herangezogen.

Um die Lage des Grundstücks auf dem Grundstücksmarkt und die regionalen Baupreisverhältnisse zu berücksichtigen, muss der vorläufige Sachwert, der hauptsächlich kostenorientiert ist, an die allgemeinen Wertverhältnisse auf dem örtlichen Grundstücksmarkt angepasst werden. Auch wertbeeinflussende Umstände des einzelnen Wertermittlungsobjekts, die erheblich vom Üblichen abweichen, müssen durch Zuschläge oder Abschläge berücksichtigt werden.

ERTRAGSWERT­­VERFAHREN

marc-härter-immobilien-immobilienmakler-hessen-ertragswert

Das Ertragswertverfahren wurde ursprünglich zur Bewertung von Unternehmen entwickelt. 

Es basiert auf den üblichen Mieterträgen, die erzielt werden können, und findet daher immer dann Anwendung, wenn die Erzielung von Erträgen für den Preis von Bedeutung ist. Das Ertragswertverfahren wird hauptsächlich bei der Bewertung von Renditeobjekten wie Mehrfamilienhäusern, Gewerbeimmobilien und Eigentumswohnungen verwendet.

Um das Ertragswertverfahren anwenden zu können, sind geeignete Daten erforderlich, wie zum Beispiel die üblichen Erträge und Liegenschaftszinssätze. Das Ertragswertverfahren kann zusätzlich zu anderen Wertermittlungsverfahren verwendet werden, um die Ergebnisse anderer Wertermittlungsverfahren zu überprüfen.

VERGLEICHSWERT­­VERFAHREN

marc-härter-immobilien-immobilienmakler-hessen-vergleichswert

Das Vergleichswertverfahren ist eine Methode, um den Wert von Immobilien zu bestimmen. Dabei wird der Wert einer Immobilie anhand von Vergleichen mit anderen Immobilien bestimmt, die in Art, Lage und Ausstattung ähnlich sind. Das Vergleichswertverfahren wird häufig bei Grundstücken, Eigentumswohnungen und Reihenhäusern angewendet.

Um den Wert einer Immobilie genau bestimmen zu können, benötigt man eine ausreichende Anzahl von Vergleichsobjekten, die in ihrem Aussehen, ihrer Ausstattung, ihrem Baujahr und ihrer Lage gut mit der zu bewertenden Immobilie übereinstimmen. Es gibt zwei Arten des Vergleichswertverfahrens: das direkte Vergleichswertverfahren und das indirekte Vergleichswertverfahren

Beim direkten Vergleichswertverfahren werden tatsächliche Kauffälle aus der jüngsten Vergangenheit zum Vergleich herangezogen. Beim indirekten Vergleichswertverfahren wird mithilfe eines Normobjekts und Umrechnungskoeffizienten eine Annäherung an die zu bewertende Immobilie erzielt.

Je mehr Vergleichsobjekte vorhanden sind, desto genauer kann eine Aussage über den Wert einer Immobilie getroffen werden. Es müssen jedoch Zuschläge oder Abschläge vorgenommen werden, wenn die bauliche Nutzung von sonst gleichartigen Grundstücken unterschiedlich ist.

FACHMANN VS. ONLINE-BEWERTUNG

Es gibt viele Anbieter, die im Internet mit “Sofortbewertungen” oder Bewertungen werben, die Sie nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und objektrelevanten Merkmale innerhalb weniger Minuten erhalten. Diese Online-Bewertungen basieren alle auf dem gleichen Prinzip: Ihre Immobilie wird mit Angebotspreisen in Portalen verglichen, die ungefähr die gleichen Kennwerte wie Ihre Immobilie haben. Bei unserer Online-Werteinschätzung prüfen wir das Ergebnis auf Plausibilität, bevor wir Ihnen dieses per E-Mail zusenden.

Diese Art der Bewertung ist zwar ausreichend für einen Überblick und um eine Spanne für den Wert Ihrer Immobilie zu erhalten, aber sie kann Ihre Immobilie nicht besichtigen und ihre Besonderheiten nicht im Wert berücksichtigen

Eine sachgerechte Wertermittlung kann erheblich von einer Online-Immobilienbewertung abweichen.

Da es beim Verkauf einer Immobilie um große Vermögenswerte geht, die eine finanziell nicht unerhebliche Tragweite haben, sollten Sie für einen aussagekräftigen Wert immer die fachkundige Expertise eines Fachmanns bevorzugen oder die Online-Bewertung zumindest durch eine sachgerechte Schätzung ergänzen.

Ihr Ansprechpartner für Immobilienbewertungen

Marc Härter Immobilien in Alsfeld

Eine Online-Bewertung gibt nur einen groben Richtwert und eine Preisspanne vor, welchen Wert Ihre Immobilie haben könnte. Nur mit einer aussagekräftigen Expertise kann ein marktgerechter Immobilienwert ermittelt werden, der die Besonderheiten jeder Immobilie berücksichtigt.

Blank Form – Allgemein – Heller Hintergrund
WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner