Wenn eine Versteigerung die Immobilie bedroht

Wenn eine Versteigerung die Immobilie bedroht

Der Albtraum eines jeden Immobilieneigentümers: Die Zwangsversteigerung des eigenen Zuhauses. Nicht immer muss eine Immobilie „unter den Hammer“ kommen. Wer die Zeichen frühzeitig erkennt und schnell handelt, kann Schlimmeres abwenden und den Schaden begrenzen. Wieso kommt es zur Zwangsversteigerung? Eine Zwangsversteigerung ist das letzte Mittel eines Kreditgebers, seine offenen Forderungen zu begleichen. Durch den Tod [...]
Grundstückskaufvertrag: Diese Daten werden benötigt

Grundstückskaufvertrag: Diese Daten werden benötigt

Für den rechtskräftigen Vertragsschluss ist eine notarielle Beurkundung des Kaufvertrags gesetzlich vorgeschrieben. Allein privatschriftliche Vereinbarungen können kein Eigentum übertragen. Für die Erstellung des Kaufvertragsentwurfs sind folgende Daten notwendig Angaben zur Immobilie Bezeichnung (Einfamilienhaus o. Grundstück) Adresse / Lage Flur / Flurstück Grundbuchblatt Kaufpreis Angaben zu den Verkäufern Vollständiger Name Anschrift Geburtsname Geburtsdatum Kontaktdaten Ausweisnummer, ausstellende [...]
Die Widerrufsbelehrung bei Maklerverträgen

Die Widerrufsbelehrung bei Maklerverträgen

Nicht selten sorgt die Widerrufsbelehrung für Verunsicherung. Verständlicherweise, denn: Fragt ein Interessent bei einem inseriertes Immobilienangebot nach weiterführenden Informationen – z.B. einem Exposé – oder nach einem Besichtigungstermin, erhält der Kunde zu allererst eine Widerrufsbelehrung. Wieso erhalte ich eine Widerrufsbelehrung? Ab dem 13. Juni 2014 ist das neue Widerrufsrecht in Kraft getreten, welches vor allem [...]
Privatverkauf oder Immobilienmakler?

Privatverkauf oder Immobilienmakler?

Steht der Verkauf einer Immobilie bevor, stellt sich jeder unweigerlich die Frage, ob für den Verkauf ein Immobilienmakler beauftragt werden soll oder man die Sache selbst koordinieren möchte. Da es keine gültige Pauschalantwort auf diese Frage gibt, durchleuchten wir objektiv die Vor- und Nachteile, gehen auf die drei "Hauptargumente" gegen Makler ein und versuchen eine [...]
Vor der Finanzierungsentscheidung

Vor der Finanzierungsentscheidung

Zu Beginn der Immobiliensuche ist es sinnvoll, verschiedene Termine zur Finanzierungsberatung einer Immobilie zu vereinbaren. Natürlich liegen zu diesem Zeitpunkt noch keine Daten zur Immobilie vor, welche notwendig werden, da Darlehensgeber vor jeder Finanzierungsfreigabe eine interne Immobilienbewertung vornehmen, um das Risiko der Kreditvergabe besser abschätzen zu können. Positiv für alle Beteiligten Die frühzeitige Beratung hilft, [...]
Immobilien richtig präsentieren und bei Interessenten punkten

Immobilien richtig präsentieren und bei Interessenten punkten

Wer sich nicht auf die zeitaufwändige Suche nach einem geeigneten Käufer für die eigene Immobilie begeben möchte, lässt sich finden. Um das Interesse potentieller Käufer zu wecken, ist es unerlässlich aus der breiten Masse von Immobilienangeboten positiv hervorzustechen – und das am besten mit einer hochwertigen und modernen Präsentation. Bilder > Worte Neben dem Preis [...]
Die 3 typischen Methoden zur Wertermittlung einer Immobilie

Die 3 typischen Methoden zur Wertermittlung einer Immobilie

Bei der Wertermittlung von Immobilien gibt es eine wesentliche Besonderheit, die bewegliche Sachgüter nicht besitzen: Jede Immobilie ist ein Unikat – zumindest durch die Lage. Daher gestaltet sich die Ermittlung des Marktpreises als ein durchaus komplexes Vorhaben, bei dem viele Aspekte berücksichtigt werden müssen. Die realistische und marktgerechte Bewertung einer Immobilie ist die Grundvoraussetzung für [...]
Immobilie geerbt: Verkaufen oder vermieten?

Immobilie geerbt: Verkaufen oder vermieten?

Vorallem im Erbfall kann es durchaus passieren, dass man schnell Eigentümer einer Immobilie wird. Natürlich stellt sich irgendwann die Frage, ob das geerbte Elternhaus oder die Eigentumswohnung der Großeltern selbst genutzt, verkauft oder vermietet werden soll. Meine Antwort auf die durchaus häufig gestellte Frage lautet immer "Es kommt darauf an ..." Überblick verschaffen In erster [...]
Wichtige Unterlagen für den Immobilienverkauf

Wichtige Unterlagen für den Immobilienverkauf

Gute Vorbereitung zeugt von Professionalität und hilft, den Verkauf zu beschleunigen. Spätestens zur Bonitätsprüfung werden Objektunterlagen benötigt, da Banken und Finanzdienstleister intern eine eigene Bewertung der Immobilie vornehmen, um das Risiko der Kreditvergabe besser abschätzen zu können. Zusätzlich bestehen Verpflichtungen, gewisse Unterlagen bei der Besichtigung, spätestens jedoch zur Beurkundung bei einem Notar vorzulegen. Als Käufer [...]
Kaufnebenkosten: Notar und Gericht

Kaufnebenkosten: Notar und Gericht

Da der Verkauf bzw. Kauf einer Immobilie eine hohe, wirtschaftliche Tragweite besitzt, ist die notarielle Beurkundung gesetzlich vorgeschrieben. Nur mit dieser wird der Kaufvertrag rechtskräftig. Neben der Vorbereitung des Kaufvertrags, der eigentlichen Beurkundung und der darauf folgenden Abwicklung, damit das Eigentum umgeschrieben werden kann, ist der Notar neutrale Person zwischen Verkäufer und Käufer. Im Gegensatz [...]